Menschen.jpg

Unsere Referenzen

Christina und Dr. Bernd Hartmann, Mineralöl Harrer GmbH

Als mittelständischer Energiehändler stehen wir angesichts der anstehenden Umbrüche des Energiemarkts vor der Frage, wie wir uns zukünftig ausrichten wollen. Nach ausführlichen Vorgesprächen waren wir überzeugt, dass die Herangehensweise von Incoom genau das ist, was uns hilft, uns und unser Unternehmen für die Zukunft gut aufzustellen. Incoom ist das Gegenmodell zu einer klassischen Strategieberatung, funktioniert aus unserer Sicht aber genau deswegen so gut. Wer offen ist für unkonventionelle Herangehensweise und geleitet von dem Wunsch nach Veränderung, die zu einem passt, ist hier hervorragend aufgehoben. Er wird Freude daran haben, sich selbst und seine echten Werte zu entdecken, sowie Möglichkeiten zu finden, diese als wertschöpfendes Element in das Unternehmen einzubringen.

2

Andreas Werner, Alexander Hecker, Florian Heinz, HEYE-LEVEL GmbH & Co. KG

Vielen Dank für einen unvergesslichen Identitäts-Workshop im Rahmen unserer Firmengründung! Wir durften einen äußerst kurzweiligen, begeisternden und gleichzeitig ambitionierten Workshop-Tag erleben, der unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen hat. Herr Heinz hat uns mit seiner offenen Art und seiner ansteckenden guten Laune professionell durch den Tag geführt. Durch seine hervorragenden Analyse- und Moderationsfähigkeiten ist es uns gelungen, ein für uns im Vorfeld unmöglich erscheinendes Ergebnis zu produzieren. Für uns wird dies nicht der letzte Workshop mit Incoom gewesen sein und wir freuen uns schon jetzt auf weitere inspirierende, spannende und einfach in jeder Hinsicht großartige, gemeinsame Tage!

3

Martin Gompelmann, Hennes Finest Pfeffer

Wir können den Ansatz von Incoom wirklich jedem empfehlen, weil man sich im Alltag oft zu wenig die Zeit nimmt, sich zu reflektieren und zu hinterfragen. Was der Workshop uns konkret gebracht hat: Wir haben auf einen Blick gesehen, wie sich die Beteiligten fühlen und das Unternehmen tatsächlich sehen, was uns vereint und was uns entzweit. Wir haben eine Fülle neuer Impulse erhalten, um Blockaden zu lösen, Glaubenssätze zu überwinden und uns am Ende neu zu finden.

4

Dominik Müller und Christiane Höflinger, Modehaus Z.Müller

Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre einfühlsame Arbeit. Alles fühlt sich neu an und zum Teil können wir es kaum glauben, dass da wirklich etwas freigesetzt wurde, was sich im Laufe der Wochen und Monate dann zu einer Veränderung zum Wohle aller zusammengesetzt hat. Unsere Mitarbeiter ziehen wieder an einem Strang, da hat sich wirklich etwas gelöst – auch wenn ein Teil der Lösung darin bestand, dass diejenigen gingen, die nicht am richtigen Platz waren. Es ist schon spannend, dass dies alles ganz ohne Gespräche und komplizierte Aufgaben vonstatten geht. Der Generationswechsel ist in vollem Gange, unser Vater vertraut uns mehr denn je, was unsere Arbeit enorm erleichtert und Energie für Neues offenlegt. Ich denke, wenn unsere Großeltern und Urgroßeltern uns jetzt so sehen könnten, wären sie stolz auf uns alle.

5

Prof. Dr. Barbara Schott, Managementberatung

Seit dem ich mit Ihnen zusammenarbeite, hat sich meine Consulting und Coaching Firma sehr positiv entwickelt. Durch Ihre Energiearbeit, Ihr Verständnis für die Energiemuster und die Systemzusammenhänge haben sich wichtige Blockaden gelöst. Gerade der Wegfall aller meiner Offline-Trainings und -Beratungen durch die Pandemie konnte ich durch Ihre Energieunterstützung in Online-Geschäfte umwandeln. Das wäre mir ohne Sie nicht so schnell und leicht gelungen. Dafür meinen herzlichen Dank! Gerne können Ihre Kunden sich bei mir über Ihre exzellenten Fähigkeiten, Energiemuster und Energieräume für die Systemunterstützung wahrzunehmen, erkundigen.

6

Peter Koch, Peter Koch GmbH

Durch Ihre außergewöhnliche Herangehensweise an den Themenkomplex Geschäftsentwicklung haben Sie mir neue Perspektiven und Möglichkeiten eröffnet. Vor allem der Ansatz eines freien Energieflusses in Bezug auf die eigene Person hat mir persönlich sehr weitergeholfen. Für mich ist es keine Frage, dass meine persönlichen Schwächen und Stärken sich auch im Geschäftsumfeld auswirken. Entsprechend können die Themenkomplexe persönliche und geschäftliche Entwicklung auch nicht voneinander getrennt werden. Konkret bedeutete dies für meine Situation, dass ich meine Fähigkeiten besser einzusetzen weiß und ein besseres Verständnis für eine klare Zielsetzung erarbeiten konnte.

7

Dr. Thomas Lützenrath, High Performance Battery Holding AG

Wir entwickeln High-Tech-Akkus für die Energiewende mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Gerade in diesem Technologie- und Marktumfeld ist es erforderlich, ein geeignetes Geschäftsmodell aufzusetzen und kontinuierlich die passenden Schwerpunkte zu setzen. Gleichzeitig ist es für uns von herausragender Bedeutung, die richtigen Menschen zu finden, die uns ergänzen und unser Leitbild einer zukunftsfähigen Batterietechnologie unterstützen. Incoom begleitet uns von Beginn an genau dabei. Es gab zahlreiche Impulse, bei denen wir nicht ahnen konnten, als wie richtig sie sich innerhalb kürzester Zeit herausstellen würden. Die Wirkungen waren durchweg weitreichend und oftmals überraschend. Incoom hilft uns dabei, mit einer klaren Ausrichtung und dem notwendigen Vertrauen in uns selbst unseren Platz in diesem Zukunftsmarkt selbstbewusst einzunehmen.

iStock-517657912.jpg